Unser Gesprächsangebot auf die angedrohte Räumung

20.07.2013, 23:25 Uhr

 An alle Menschen dieser Stadt,

auf unsere legitime Aktion, die Besetzung der leer stehenden ehemaligen Augenklinik, reagierte die Universität mit der Androhung einer zeitnahen Räumung.

Der Kanzler der Universität Marburg, Herr Nonne, fand sich heute Nachmittag zusammen mit der Polizei im Hof des besetzten Hauses ein. Er drohte uns, den Besetzer*innen, mit einer sofortigen Räumung, falls unsere Zusage zu seinen Forderungen ausbleiben würde: Ein garantiertes freiwilliges Verlassen des Hauses bis Freitag 23 Uhr sowie regelmäßige Kontrollen durch Vertreter*innen der Universität.

Dies zeigt einmal mehr, dass die anhaltende prekäre Wohnraumsituation und das Fehlen von Freiräumen in Marburg von Institutionen wie der Universität nicht ernst genommen werden. Statt auf Bedürfnisse einzugehen, werden Besitzverhältnisse unhinterfragt umgesetzt. Selbst, wenn es wie im Falle der alten Augenklinik um Gebäude geht, die bereits seit Jahren leer stehen und dies auch noch bis mindestens 2014 tun.

Aus diesen Gründen formuliert das Plenum der Raumklinik gemeinsam und entschlossen:

Wir haben das Haus aus einem ernsten politischen Anliegen heraus besetzt! Wir, die Besetzer*innen der Raumklinik, lassen uns durch die von der Universität angedrohte Räumung nicht einschüchtern! Statt dessen fordern wir einen öffentlichen und transparenten Aushandlungsprozess mit der Universitätspräsidentin Frau Krause in den kommenden Tagen, welcher eine angemessene Teilhabe aller Beteiligten garantiert!

Unser Gesprächsangebot steht: Wir sind erreichbar unter raumklinik@riseup.net

 In Erwartung auf einen konstruktiven Dialog.

 Freundlichst, die Raumklinik

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s